Führerschein mit 17 ( BF 17 ) 

Seit Einführung des Führerscheins mit 17 zeigte sich nur Positives. Die Vorteile für unsere Fahranfänger und Fahranfängerinnen liegen hauptsächlich darin das sie in der ersten Zeit ihres Autofahrerlebens von der Erfahrung der Begleitpersonen profitieren können.

Desweiteren wird sich wohl jede Begleitperson gegen eine zu schnelle Fahrweise wehren und somit sind unsere Schützlinge dazu gezwungen ihre ersten "Gehversuche" langsam zu absolvieren.

Unser ganzes Team der Fahrschule ist sehr überzeugt vom Führerschein mit 17.

Frühester Beginn der Ausbildung ist im Alter von 16,5 Jahren. Die Erlaubnis der erziehungsberechtigten Personen wird vorrausgesetzt .Es muß mindestens eine Begleitperson ernannt werden, die die letzten 5 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (Auto) ist und nicht mehr als 1 Punkt im Fahreignungsregister (FAER) in Flensburg hat.Es können auch mehrere Begleitpersonen genannt werden.

Haben Sie Fragen , senden Sie uns doch einfach eine Email an fahrschule-j-w@t-online.de oder besuchen Sie uns Montags zu den Öffnungszeiten in unseren Fahrschulen.